Unsere Reiseroute

Die tatsächliche Route führte uns durch 24 Länder. Insgesamt waren es 35.000 km für unseren Rocky.  Spontan kamen noch die Ukraine, Finnland und Kirgistan dazu. Das Kaspische Meer haben wir umfahren anstatt die Fähre zu nehmen und der Weg zurück in Europa ging an der Adria entlang. Unser Highlight war natürlich die Mongolei. Am meisten überrascht haben uns Kirgistan und Georgien.

 

Die Karte ist interaktiv und Ihr könnt den genauen Streckenverlauf erkunden.


Februar 2016 - geplante Route

16 Länder stehen bis jetzt auf unserer Reiseroute. Die einen klein die anderen gross. Wir sind selbst gespannt ob wir alle Länder passieren können und wie am Ende die wirkliche Route aussieht. Im März geht es los! Erst mal Richtung Tschechien und Polen. Dann auf in den Norden ins Baltikum. Nach St. Petersburg und Moskau geht es immer weiter Richtung Osten bis nach Irkutsk. Im Juli wollen wir in der Mongolei sein. Nach Ulan-Bator geht es zurück über das Altai nach Kasachstan. Die Fähre soll uns nach Baku in Aserbaidschan bringen. Weiter nach Georgien und den Norden der Türkei bis nach Istanbul. Ab dann sind wir uns noch gar nicht sicher durch welche Länder wir nach Hause fahren. Vielleicht immer an der Donau entlang durch Bulgarien und Rumänien.