Ostern am See

Nachdem der Samstag total verregnet war und wir ihn wie die meisten anderen Familien in einem großen überfüllten Spassbad verbrachten, war am Ostersonntag plötzlich der Frühling da.

Wir waren an einem See bei Liptovsky Mikulas, haben zum ersten Mal draussen gegessen, Lina hat begeistert die selbst gefärbten Eier gesucht und abends gab es noch Feuer und Stockbrot am See. Wie schee!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Anja (Freitag, 01 April 2016 23:45)

    Sehr schön sieht das alles aus... Besonders die bunten Eier